Wärmeanwendungen

Wärme verbessert den Stoffwechsel, die Durchblutung und die Dehnfähigkeit der Muskulatur und reduziert deren Spannung. Dies begründet auch die heilende Wirkung der Wärmetherapie, beispielsweise bei haltungsbedingten, oder durch Bandscheibenproblematiken ausgelöstem Muskelhartspann.

  • Einmalnaturmoorpackungen (Fango)
  • Heißluft
  • Heiße Rolle

Paraffinbad

Das Paraffinbad stellt eine besonders tief und nachhaltig wirkende Form der Wärmetherapie dar. Es wirkt schmerzlindernd und stark durchblutungsförndernd.
Wir setzen das Paraffinbad in der Handtherapie ein.